gMenu
gMenu
 

Zu den Zielen des Verbandes Schweizerischer Anodisierbetriebe, VSA, gehören die Vertiefung und Verbreiterung der Kenntnisse über Grundlagen und Verfahren der mechanischen und elektrolytischen Oberflächenbehandlung, sowie die Förderung der Zusammenarbeit unter ihren Mitgliedern. Vor kurzem hat sich auch die Suisse Technology Partners AG diesem Verband angeschlossen und freut sich sehr auf den Austausch mit den dort engagierten Firmen. Zum besseren Kennenlernen war deshalb auch gleich im Oktober ein entsprechendes Event mit allen Mitgliedsfirmen in Neuhausen geplant, welches leider wegen der Corona Pandemie ins nächste Jahr verschoben werden musste. Nichtsdestotrotz wollte sich Suisse TP den übrigen Mitgliedern ausführlich vorstellen und verschickte zu diesem Zweck umfangreiches Informationsmaterial. Besonders wurde auf das Fokusthema «Oberflächentechnologie» hingewiesen, welches von Suisse TP intensiv bearbeitet wird. Auf der neuen Webseite https://aluminium-oberflaechen.ch/ werden die Kompetenzen und Dienstleistungen von Suisse TP dargestellt und es wird deutlich, dass Unterstützung über die ganze Wertschöpfungskette unter einem Dach in Neuhausen angeboten wird. Die Experten von Suisse-TP sind Ihr Ansprechpartner für Aluminiumoberflächen von der Entwicklung über die Charakterisierung bis hin zur Schadensanalyse.

Weiterlesen …


Das Hightech Zentrum (HTZ) Aargau mit Sitz in Brugg AG versteht sich als Anlaufstelle für KMU, wenn es um Innovationsberatung geht. Da innovative Materialien und die Materialqualität eine gute Möglichkeit bieten sich von Wettbewerbern zu differenzieren, ist die Analyse von Werkstoffen für produzierende Unternehmen von entscheidender Bedeutung.

Weiterlesen …


per sofort suchen wir eine/n Galvanotechniker(in) / Chemielaborant(in) Oberflächentechnologie

Die Aufgaben:

  • Technische Machbarkeitsabklärungen bei Kundenanfragen sowie Betreuung und Durchführung von Bemusterungen für unsere Kunden
  • Planung, Durchführung, Auswertung und Berichterstellung von Neuentwicklungen im Rahmen von Projekten und Routineaufträgen
    Betrieb- und Unterhalt der Laborgalvanik und des Lacklabors
  • Charakterisierung von Oberflächen (Schichtdicke, Farbe, Glanz, Schichthaftung ...)
  • Durchführen von Badanalysen im Rahmen der Qualitätssicherung
  • Mitarbeit bei der Produktion von Sol Gel-Lacken für die Beschichtung von Aluminium

mehr Details auf unserer Karriere Seite

Weiterlesen …


Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in der Materialprüfung per sofort:

Ingenieur/in Werkstoff- und Bauteilprüfung

Ihre Aufgaben:

• Abklären der Prüfaufgaben mit dem Kunden
• Erstellen von Angeboten
• Durchführen der Auftragsabwicklung in der Werkstoff- und Bauteilprüfung
• Aufbau von Prüfaufbauten mit entsprechender Messtechnik
• Durchführen von Messungen und Erfassen der Messdaten
• Auswerten und Dokumentieren der Resultate in Prüfberichten
• Pflege der vorhandenen Kundenkontakte

mehr Details auf unserer Karriere Seite

Weiterlesen …


Wir suchten zur Verstärkung unseres Teams “Anorganische Analytik” per 1. Juli 2020 oder nach Vereinbarung:

Aufgaben:

  • Selbständige Planung, Durchführung, Auswertung, Bewertung und Dokumentation von Elementanalysen (ICP-MS, ICP-OES, AAS, XRF), u.a. im GMP und ISO 17025 Umfeld
  • Entwicklung und Validierung von Methoden sowie statistische Datenevaluation und Dokumentation gemäss GMP und ISO Regularien in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden
  • Erstellen qualitätsrelevanter Dokumente (z.B. Analysevorschriften, SOPs, WIs) und Bearbeitung von Abweichungen, OOSs und CoCs
  • Aktive Mitarbeit bei der kontinuierlichen Verbesserung von Systemen, Labororganisation und Dokumenten
  • Mitarbeit bei internen und externen Audits im Rahmen von ISO 9001, ISO 17025 und GMP
  • Enge Kooperation mit den Abteilungen Organische Analytik und F&E der Suisse Technology Partners AG im Rahmen von Entwicklungsprojekten
  • Stellvertretung des Laborverantwortlichen “Elementanalytik”

mehr Details auf unserer Karriere Seite

 

Weiterlesen …