GPC / SEC – Gel Permeation Chromatography/Size Exclusion Chromatography)

Gehalts- und Reinheitsbestimmungen sowie Restlösemittelbestimmungen von pharmazeutischen Produkten, in Flüssigkeiten und Feststoffen

"GPC / SEC – Gel Permeation Chromatography/Size Exclusion Chromatography)" befindet sich in folgenden Lexika

GPC / SEC – Gel Permeation Chromatography/Size Exclusion Chromatography) ist in nachfolgenden Lexika verlinkt, da es in diesen Bereichen auch Anwendung findet

Anwendungsbeispiele befinden sich am Ende dieser Seite

 

Hier noch dynamisch Links zu den Technologieschwerpunkten rein. Vielleicht auch über ein Posts Widget ohne Bild und die Seiten sind da einfach Weiterleitungen?

Suchen
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type

GPC/SEC (Gel Permeation Chromatography/Size Exclusion Chromatography)

 

Untersuchungsmethode
  • Grössenausschlusschromatographie von polymeren Verbindungen
  • Verwendung und Auswertung über Empower- und Agilent’s GPC/SEC-Software
Gerätetyp und Ausrüstung
  • Agilent 1260 Infinity Multi-Detector Suite (Tripledetector)
  • Agilent 1200 Series with DAD and RI detector
Funktionsprinzip

Mittels Gelpermeationschromatographie (GPC), auch bezeichnet als Grössenausschlusschromatographie (SEC, Size Exclusion Chromatography), werden Substanzgemische aufgrund ihrer Grösse getrennt. Die Detektion getrennter Moleküle erfolgt über einen Konzentrationsdetektor (konventionelle Detektion), z.B. einen Brechungsindexdetektor (Refractive Index Detector, RI), wobei sich das Ergebnis der Grössenverteilung auf die Kalibrierung mit den jeweils verwendeten Polymerstandards bezieht.

Oder es werden zur Detektion mehrere Detektoren verwendet (universelle Detektion oder Triple-Detektion mit Lichtstreuung, Viskosimeter und RI-Detektor), die die Berechnung der Verteilung des absoluten Molekulargewichts, der Molekülgröße und der intrinsischen Viskosität sowie von Informationen zur makromolekularen Struktur, Konformation, Aggregation und Verzweigung erlauben.

Typische AnwendungenCharakterisierung von natürlichen und synthetischen Polymeren, Biopolymeren, Proteinen und Nanopartikeln
Normen und StandardsDiverse Kapitel und Monographien aus EP und USP und weiteren Normen

Beispielanwendungen für die GEL PERMEATION CHROMATOGRAPHIE

GPC / SEC für Pharma und Chemie

 

Erfahren Sie mehr über unsere Kompetenz im Bereich CRDO

Eine Übersicht weiterer Methoden aus dem Bereich chemische Analytik finden Sie in unserem Lexikon – chemische Analytik

Kontaktieren Sie mich

Dr. Ute Raab

Head of Pharma & Chemistry, Board Member


Tel: +41 52 551 11 48
Mail: pharma@suisse-tp.ch