statische Prüfung

akkreditierte statische Prüfungen für Materialkennwerte wie Zugfestigkeit, Elastizitätsgrenzen, Bruchdehnung, Einschnürung, Streckgrenzen,...

"statische Prüfung" befindet sich in folgenden Lexika

statische Prüfung ist in nachfolgenden Lexika verlinkt, da es in diesen Bereichen auch Anwendung findet

Anwendungsbeispiele befinden sich am Ende dieser Seite

 

Hier noch dynamisch Links zu den Technologieschwerpunkten rein. Vielleicht auch über ein Posts Widget ohne Bild und die Seiten sind da einfach Weiterleitungen?

Suchen
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type

Werkstoffkennwerte durch statische Prüfungen ermitteln.

Im Gegensatz zur dynamischen Prüfung werden bei statischen Prüfungen mit quasi statischer Geschwindigkeit Proben bis über die Materialgrenzen hinaus gezogen, gedrückt oder gebogen. Bei diesen Prüfungen wird der Kraft-Weg-Verlauf aufgezeichnet.

In unserer mechanischen Werkstatt fertigen wir normgerecht oder nach Kundenanforderungen aus Grundmaterialien oder aus Bauteilen heraus die benötigten Proben. 

Durch diese statischen Prüfungen können dann unter anderem folgende Kennwerte ermittelt werden:

    • Zugfestigkeit (Materialfestigkeit beim Bruch im Zugversuch)
    • Streckgrenzen (Beginn irreversible plastische Deformation, Fliessgrenze)
    • Elastizitätsgrenzen (reversible Verformung)
    • E-Module
    • Bruchdehnung (Längenänderung)
    • Einschnürung
    • Schubsteifigkeit (Schubprüfung)
    • Biegesteifigkeit (Biegeprüfung)
    • Zeitstnadfestigkeit (Zeitstandprüfung)

Zug-, Druck-, Biegeprüfung

Normprüfkörper oder Bauteile werden auf Zug, Druck, Schub oder Biegung belastet. Aufgezeichnet und ausgewertet wird der Kraft-Weg-Verlauf.

Härteprüfung

Normprüfkörper oder Bauteile werden auf Zug, Druck, Schub oder Biegung belastet. Aufgezeichnet und ausgewertet wird der Kraft-Weg-Verlauf.

Zeitstand

Im Zeitstandversuch wird das Werkstoffverhalten bei konstanter Prüftemperatur nach längerem Einwirken einer konstanten Kraft ermittelt.

Beispielanwendungen für statische Prüffungen

statische Prüfungen für die technische SIcherheit

Statische Prüfungen werden überall eingesetzt wo die Eigenschaften eines Werkstoffs einen Einfluss auf die Funktionalität bzw. die technische Sicherheit haben.

Erfahren Sie mehr über unsere Kompetenz im Bereich technische Sicherheit

Eine Übersicht weiterer Methoden aus dem Bereich Technische Sicherheit finden Sie in unserem Lexikon – Technische Sicherheit

Kontaktieren Sie mich

Dr. Benedikt Moser

CTO und Material Experte


Tel: +41 52 551 11 33
Mail: CTO@suisse-tp.ch