Zum Inhalt
        • Dr. Benedikt Moser

          Kontaktieren Sie mich

          Dr. Benedikt Moser

          CTO und Material Experte

          Tel: +41 52 551 11 33
          Mail: CTO@suisse-tp.ch

        • Patrik Bachmann

          Kontaktieren Sie mich

          Patrik Bachmann

          Laboratory Manager Chemical Analysis

          Tel: +41 52 551 11 69
          Mail: analytik@suisse-tp.ch

        • Dirk Nusshär

          Kontaktieren Sie mich

          Dr. Dirk Nusshär

          Experte für Oberflächen

          Tel: +41 52 551 11 37
          Mail: oberflaechen@suisse-tp.ch

  • Verpackungs-
    entwicklung
    analysieren, entwickeln, optimieren und
    testen hinsichtlich Barriereeigenschaften

18.09. – 3. Symposium – Pharma Verpackung

Material- und Barriereeigenschaften im Fokus der Verpackungsentwicklung Fachvorträge, Fachaustausch unter Experten & Networking, MOCONGerätepräsentation, Rundgang im Analyselabor von Suisse TechnologyPartners AG.

Datum, Ort

Mittwoch, 18.09.2024, 09.00 – 18.00 Uhr bei Suisse Technology Partners, Querstrasse 5, CH-8212 Neuhausen a. Rhf.

Inhalt

Fachvorträge von Novartis, F. Hoffmann-La Roche, Südpack Medica, Borealis, Amcor, Constantia, IMA, Recyda, Ametek | Mocon und Suisse Technology Partners, Fachaustausch unter Experten & Networking, MOCON Gerätepräsentation, Rundgang im Analyselabor von Suisse Technology Partners

Vorträge werden in deutsch gehalten.

Das detaillierte Programm steht unten zur Verfügung.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Wissenschaftler, Ingenieure, Techniker und Entscheidungsträger aus den Bereichen Verpackungsentwicklung, Verpackungsprüfung, Qualitätssicherung etc., an Pharmazeuten, Verpacker, Maschinenhersteller und Packmaterialhersteller

Seminargebühr

CHF 250.00 (inkl. Verpflegung, Kaffee, Getränke, etc.)

Weitere Informationen erfolgen nach der Anmeldung. Abmeldungen werden bis 7 Tage vor dem Anlass gegen eine Gebühr von CHF 30.– akzeptiert. Spätere Abmeldungen können nicht berücksichtigt werden, bzw. die Teilnahmegebühr wird vollumfänglich in Rechnung gestellt. Ersatzpersonen werden gerne akzeptiert.

Veranstalter

Unterstützt durch

Inos - Innovationsnetzwerk Ostschweiz

Detailprogramm - Tagesablauf

Das Programm wird demnächst bekannt gegeben.

09:00

Eintreffen der Teilnehmer

09:30

Novartis Pharma AG,
Markus Schönfeld

Project Leader Packaging and Device Development

Sustainable primary packaging at Novartis

  • Objectives
  • Strategy
  • Challenges
[download id="4917"]
10:00

TilloTts Pharma

Dr. Andrea Hartung

Group Leader MSAT "Manufacturing Science & Technology"

Primary Packaging of a functional coated tablet

  • Optimized blister foil to avoid performance changes of the functional coating
  • Product stability and desired extension of shelf life
  • COGs (cost of good) boundaries
[download id="4925"]
10:30

Pause / Networking

11:00
Constantia Flexibles

Thomas Schwarz

Development Engineer

Barriere-Verpackungen für Pharma Produkte

  • Funktionalität eines Coldform-Blisters – warum werden diverse Materialien kombiniert.
  • Barriere-Vergleich mit Polymer-Basierten Laminaten
  • Aufbau von Full-Polymer-Laminaten: Recyclingfähige Laminate
  • Einfluss auf die Entwicklung von Verpackungen
[download id="4928"]
11:30
Suisse Technology Partners

Matthias Schellenberg

Laboratory Manager Physical Analytics

Barriereverpackungen – Fortschritt durch Materialkompetenz

  • Barrieresimulation und Shelf-life Vorhersage in der Verpackungsentwicklung
  • Moderne Schadensanalytik bei pharmazeutischen Hochbarrieresystemen
  • Beispiele aus der Praxis
[download id="4935"]
12:00

Rundgang durch die Labors von Suisse Technology Partners

13:00

Mittagessen / Lunch

14:30
Huhtamaki Flexible Packaging

Michael Dorn

Head of R&D Food and Beverage

Möglichkeiten der Barriere Verbesserung von Polyolefin Folien und -verbünden mit Anwendungsbeispielen

  • Welche Barrieren sind relevant für den Produktschutz
  • Möglichkeiten der Verbesserung von Sauerstoff und Wasserdampfbarriere
  • Typische Barriereanforderungen von Produkten und deren Anwendung
[download id="4938"]
15:00
Perlen Packaging

Dr. Tom Wagner

Team Leader Development

Einstoffblister

  • Treiber, Vorteile & Herausforderungen, Recyclingfähigkeit
  • Materialauswahl verschiedener Polymere
[download id="4960"]
[download id="4941"]
15:30

Pause / Networking

16:00
Hoffmann Neopac

Peter Bossert

Head of Material Development

Von der Aluminiumbarriere zur Monomaterialstruktur

  • Anforderungen an eine Tube
  • Lineare gegenüber Kreislaufwirtschaft
  • Design for Recycling, Sammlung, Sortierung und Recycling
  • Aluminiumbarriere und Alternativen
  • Polyfoil MMB Tuben als Hochbarrierelösung, ohne Kompromisse bei Recyklierfähigkeit, CO2 Fussabdruck und Produktschutz
[download id="4948"]
16:30
AMETEK | MOCON

Christoph Zerwas

Internationaler Vertrieb von Permeationsmesssystemen und Dienstleistungen für Folien, Papier, Verpackungen und andere Hohlkörper

Neue Anforderungen und Lösungen hinsichtlich der Permeationsmesstechnik

  • Grundlagen der Permeationsmessung
  • Aktuelle Anforderungen
  • Neue messtechnische Lösungen
[download id="4951"]
16:55
Psinex Ventures

Dr. Rita Hofmann

Research Assistant Lecturer

Welche Rolle spielt das Licht bei der Alterung von Produkten?

  • Moderne Beleuchtungen in Innenräumen sind optimiert für hohe Energieeffizienz. Einige dieser Lichtquellen können zu beschleunigter Ausbleichung führen.
  • Wie kann man die Ausbleichung von Verpackung und Produkten abschätzen und ihr entgegenwirken?
[download id="4954"]
17:05

Zusammenfassung der Vorträge

17:10

Apéro / Networking

Jetzt registrieren

die Plätze sind auf 50 Teilnehmer begrenzt

Kontaktieren Sie mich

Matthias Schellenberg

Packaging Expert


Tel: +41 52 551 11 88
Mail: packaging@suisse-tp.ch